Unser Czotscher-Sicherheitstag 2013

Die Themen Brandschutz und Sicherheit in Kombination

  • Eindrucksvolle Location
  • Namhafte Aussteller mit interessanten Produkten zu den Themen Brandschutz und Sicherheit
  • Spannende Live-Vorführungen
  • Spezialisierte Referenten mit aktuellen Vortragsthemen
  • Fortbildungspunkte der Architekten- und Ingenieurkammern
  • Gute Gespräche bei leckerem Essen
  • Kostenlose Teilnahme für Architekten, Planer und Ingenieure
Referenten

Referent: Werner Feeser

Werner Feeser war über 20 Jahre im technischen Außendienst der Firma Novoferm zuständig für technische Klärung, Aufmaß, Montage und Fachbauleitung von vielen Großprojekten. Seit 2003 leitet er den Bereich “Technischer Außendienst und Montage” der Novoferm Vertriebs GmbH (vormals Riexinger Türenwerke GmbH) am Standort Brackenheim. Novoferm ist einer der größten europäischen Systemanbieter von Türen, Toren, Zargen und Antrieben für den privaten, gewerblichen und industriellen Einsatz.

Vortragsthemen: 

  • Feuerschutztüren aus der Praxis, für die Praxis
  • Einbauvarianten, nachträgliche Änderungen an Feuerschutztüren

Referent: RA Götz Winter 

Er ist Rechtsanwalt bei Winter & Kollegen Maintal, Lehrbeauftragter für öffentliches und privates Baurecht an der Technischen Universität Kaiserslautern, Vorstand der design security forum AG, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) e. V.

Vortragsthemen: 

  • Einsatz von Brandschutzprodukten im Geltungsbereich von Bauproduktrichtlinien, Bauproduktenverordnung und Landesbauordnung

Referent: Dipl.-Ing. Josef Mayr

Er ist Brandschutzingenieur mit Schwerpunkt vorbeugender Brandschutz und gründete 1997 die FeuerTrutz GmbH, ein Verlag für Brandschutzpublikationen. Dort war er Geschäftsführer sowie Herausgeber und Hauptautor des Brandschutzatlasses und der Brandschutz-Nachweis-CD bis Mitte 2005. Heute ist er als Brandschutzingenieur und Autor zahlreicher Brandschutzpublikationen (Brandschutzatlas, Handbuch Brandschutzatlas, Brandschutz im Industriebau, Brandschutz in der Tasche) sowie Fachreferent für Brandschutz tätig.

Vortragsthemen: 

  •  Bauaufsichtliche Anforderungen und Anforderungen der Schadensversicherer
  •  Zulässigkeit von Feststellanlagen
  • Verwendbarkeit- und Übereinstimmungsnachweis
  • Elektrisch gesteuerte Feststellanlagen für Feuer- und Rauchschutztüren nach DIN EN 14637
  • Elektrisch betriebene Feststellvorrichtungen für Drehflügeltüren nach DIN EN 1155
  • Aufbau, Funktion und Montage
  • Kennzeichnung und Abnahmeprüfung
  • Periodische Überwachung und Instandhaltung nach DIN 14677 (Fachkraft für Feststellanlagen)
  • Feststellanlagen im Bestand
  •  Schadenerfahrung

Referent: Stephan Berno 

Er ist im Außendienst und als technischer Berater für die Firma Stöbich tätig. Die Stöbich Brandschutz GmbH entwickelt, fertigt und installiert weltweit Individual- sowie Serienlösungen im Bereich des baulichen Brandschutzes und zählt zu den innovativsten und weltweit führenden Unternehmen der Branche. Seit 1980 setzt das Goslarer Familienunternehmen Akzente im Bereich der Abschottungssysteme gegen Feuer und Rauch.

Vortragsthemen: 

  •  Praktische Darstellung und Erklärung der Funktionsweise einer Rauchschürze am Objekt einschließlich regelmäßiger Wartung einer bauseitigen Rauchschürze

Sie sind Architekt oder Planer und möchten am Sicherheitstag teilnehmen?

Die Teilnahme am Czotscher Sicherheitstag ist für Architekten und Planer kostenlos. Damit wir Ihnen eine Einladung zur Anmeldung zusenden können, melden Sie sich bitte bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Rinker
Bereichsassistentin Marketing

06045 95698-0
l.rinker@cz-gebaeudesicherheit.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zur Czotscher Post an und erhalten Sie regelmäßig