Minimalfenster Systeme

MINIMALFENSTER – FENSTER DER ZUKUNFT

Was sind Minimalfenster?

Im Gegensatz zu modernen Minimalfenstern übernahm bei traditionellen Fenstern der Fensterrahmen die statische Funktion, die Verglasung war ein reines Füllungselement ohne jegliche statische Funktion und die Fenstergröße war abhängig von der Tragfähigkeit des Rahmens. Minimalfenster sind das Ergebnis der Umkehrung des klassischen Konstruktionsprinzips. Bei Minimalfenstern wird das Glas zum Strukturelement und übernimmt einen Teil des statischen Widerstandes des Fensters; die mit einem U-Profil eingefasste Verglasung von Minimalfenstern hat also eine tragende Funktion.

Diese Minimierung des traditionellen Fensterrahmens ermöglicht Minimalfenster mit Flächen bis zu 18m² in Doppel- oder Dreifachverglasung.
Um die Anzahl der Komponenten eines Minimalfensters möglichst gering zu halten, musste das bisherige Konzept der Rahmenprofile neu überarbeitet werden und Lösungen für die thermische Isolierung und den Anschluss zwischen den einzelnen Schiebeelementen des Minimalfensters gefunden werden, damit der minimalistische Eindruck des neuen Konzepts erhalten bleibt.

Minimalfenster – neue Maßstäbe für Architektur und Transparenz

Minimalfenster kommen dem Wunsch nach lichtdurchfluteten Wohnbereichen ebenso entgegen wie der klaren Linie moderner Architektur. Minimalfenster ermöglichen Glasgebäude in schlanker Bauweise mit großen, beweglichen Scheiben für atemberaubende Ausblicke. Minimalfenster prägen durch Form, Größe und Material wesentlich den Stil eines Gebäudes und liegen voll im Trend moderner Baugestaltung.

Fließender Übergang und neue Perspektiven dank Minimalfenstern

Mit Minimalfenstern als Architekturelement lässt sich die Enge des klassischen ummauerten Wohnraums auflösen – mit Minimalfenstern lässt sich ein offener, lichtdurchfluteter Wohnraum kreieren, der unmittelbar in seine Umwelt integriert wird. Garten, Veranda oder Terrasse sind nicht mehr abgegrenzt, sondern werden zu einem Teil des Ganzen.
Die einzelnen Minimalfenster-Komponenten wie Schiebe-, Fest oder Eckelemente lassen sich beinahe uneingeschränkt miteinander kombinieren und bieten schier endlose individuelle Gestaltungsvariationen.

Die durchgängig isolierten Alu-Rahmenprofile der Minimalfenster lassen sich komplett in Wände, Decken oder Böden einbauen und sind daher nicht sichtbar. Damit lassen sich beeindruckend große Glaselemente von bis zu 18m² verbauen. Minimalfenster sind auf speziellen Kugellagern gelagert – trotz ihres Gewichts von bis zu 1000kg gleiten Minimalfenster spielend und lautlos auf und zu. Noch komfortabler geht es mit einer motorischen Steuerung per Knopfdruck.

Klare Linien und Großzügigkeit in einem – mit Minimalfenstern wird dieser Wunsch zur Wirklichkeit.

Minimalfenster – witterungsbeständig und leicht zu reinigen

Aufgrund des nahezu unsichtbaren Rahmens sind Minimalfenster sehr gut vor Witterungseinflüssen geschützt. Bei Minimalfenstern entfällt das aufwändige Reinigen von Fensterrahmen. Auch die Reinigung von Minimalfenstern ist sehr einfach, weil von außen lediglich der Fensterflügel und die Verglasung sichtbar sind. Auch bieten Minimalfenster Rollstuhlfahrern oder gehbehinderten Menschen einen barrierefreien Übergang, da der Profilrahmen direkt in den Boden eingelassen wird und somit keine störende Bodenschwelle bildet.

Minimalfenster von Czotscher: Schalldämmend, energiesparend und einbruchsicher

Beim Thema Wärme- und Schallschutz sind Minimalfenster flexibel und bieten dieselben Standards wie klassische Fenster: Ob gedämmt oder ungedämmt entscheidet der Kunde. Fachgerechte Montage vorausgesetzt, bieten Minimalfenster eine hervorragende Dämmung und tragen somit zur Energiekostensenkung bei.
Die von der Czotscher GmbH verwendeten Minimalfenster verfügen serienmäßig über eine 3-Punkt-Stangenverriegelung mit justierbaren Verriegelungspunkten und einem Hub von 24mm in die obere Lauf- und Führungsschiene, um ein Aufhebeln zu verhindern. Bei der Verwendung von Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder von Verbundsicherheitsglas gewähren Minimalfenster optimale Festigkeit und Einbruchssicherheit. Unsere Minimalfenster sind je nach Ausführung mit RC2- oder RC3-Standard zertifiziert und genügen damit höchsten Sicherheitsstandards.
Darüber hinaus können unsere Minimalfenster auch mit Spezialsicherheitsgläsern ausgestattet werden.
Zusätzlich können alle Minimalfenster mit gängigen elektronischen Sicherheitssystemen gekoppelt werden: Die Position der Fensterelemente lässt sich etwa mit Magnetkontakten überwachen.

Fenster in die Zukunft – Minimalfenster aus Hirzenhain

Glänzende Paneele, die extrem leicht zu handhaben sind – Minimalfenstersysteme bieten technologische Möglichkeiten, die bahnbrechendes Design mit nie dagewesener Funktionalität verbinden.

Miteinander kombinierbare, hochwertige Minimalfenster aus Glas und Aluminium ermöglichen individuelle Wohnraumkonzepte für Um- und Neubauten und setzen architektonische Akzente – egal ob auf dem Land oder als urbanem Rückzugsraum.

Minimalfenster machen den Raum erlebbar.